BALTIC-SEA-RALLYE 2015

Die nördlichste Rallye der Welt...

 

DER STRECKENVERLAUF

7500km quer durch 10 Länder

 

DIE RALLYE HAT BEGONNEN

Am 13. Juni ging es los. Jetzt sind wir in Schweden angekommen.

 

7500km für einen guten Zweck

Die wichtigste Mission der Balic-Sea-Rallye ist es, Spenden für gemeinnützige Projekte zu sammeln...

1
1

Wir rocken die Baltic Sea Rallye 2015 (TOUR ABGELAUFEN!)

Wann?

13 Juni 2015 – 28 Juni 2015

Wo?

Quer durch Europa (Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen, Polen)

Teile unsere Veranstaltung

Wir nehmen an der B.S.C.2015 teil

Wir, das Team „Streckenleitung“, sind eines von 130 Teams der diesjährigen Baltic-Sea-Rallye. Wir wollen uns den Herausforderungen dieser Rallye stellen. Aus einer fixen Idee reifte in uns der Drang, den Widrigkeiten, den Anforderungen und den Belastungen der Rallye zu trotzen und gleichzeitig einem gutem Zweck zu dienen. Auf dieser Seite könnt Ihr unser Vorhaben verfolgen und uns digital auf unserem Trip begleiten.

Die Baltic-Sea-Rallye

Die Baltic-Sea-Rallye ist die nördlichste Rallye des Erdballs. In 16 Tagen geht es ca 7500km quer durch 10 Länder. Jedes Team nimmt mit einem mindestens 20 Jahre alten Auto teil und verpflichtet sich, mit der Teilnahme Gelder für wohltätige Zwecke zu sammeln. Während der Rallye muss jedes Team schwierige Aufgaben lösen und während der ganzen Veranstaltung sind Autobahnen und Navigationsgeräte verboten. Mehr Informationen zur Veranstaltung findet Ihr auf der Homepage des B.S.C.

Unser Rallye-Auto

Die Veranstalter der Baltic-Sea-Rallye machen es einem nicht leicht. Für die Teilnahme an der Rallye muss das Auto mindesten 20 Jahre alt sein und darf maximal 2500€ kosten. Wir haben uns für einen BMW 750li entschieden! Mehr zu unserem Auto findet Ihr HIER.

Folge uns auf Facebook

Wir fahren, um zu helfen!

Die wichtigste Mission der Balic-Sea-Rallye ist es, Spenden für gemeinnützige Projekte zu sammeln! Wir würden uns riesig freuen, wenn Ihr Euch beteiligt! Auch kleine Beträge helfen weiter! Die Spenden gehen zu 100% an den Streetwork Gera e.V. und Die Arche. Natürlich erhaltet Ihr auch einen Spendenbeleg! Außerdem haben wir uns auch eine kleine Gegenleistung für Euch überlegt: Wenn Du Dich an unserer Spendenaktion für gemeinnützige Zwecke beteiligst, dann werden wir Deinen Namen oder Deine Werbung auf unserem Auto quer durch Europa tragen! Außerdem werden wir Dich währen der ganzen Tour mit Bildern versorgen, die Du auch für Dich als Werbung nutzen kannst! (Mehr Infos zur Charity findest Du weiter unten…)

1220
erreicht

Gespendet haben…

  • Heike L.
  • Nadja M.
  • Sandra K.
  • Sarina B.
  • Mona
  • Ilona
  • Michael H.
  • Alex
  • Hen
  • Fanny F.
  • Gregor F.

Team „Streckenleitung“

Wir, das Team “Streckenleitung”, sind eines von 130 Teams der diesjährigen Baltic-Sea-Rallye. Warum STRECKENLEITUNG? Wir fanden den Namen einfach ganz lustig und dachten uns, dass wir so unterwegs bestimmt viele neue Bekanntschaften machen ;).

  • Pierre: Der stets energiegeladene Motivator des Teams, dem scheinbar niemals die Anekdoten ausgehen!
  • Sebastian: Der Kompass in Person und besser als jedes Navigationsgerät!
  • Jens: Der Techniker des Teams – Es kann nahezu nichts kaputt gehen, was Jens nicht mit einer Büroklammer und einem Minzdrop reparieren kann!
  • Ron: Der Strukturierte – Ron behält den Überblick und sorgt für eine entspannte Stimmung im Team.

Warum nehmen wir an der Rallye teil?

Wer hat sich nicht schon mehrfach im Leben vorgestellt, einmal Rennfahrer zu sein? Wir haben oft genug darüber nachgedacht! Eine Rallye bietet sich da doch förmlich an! Schon letztes Jahr haben wir über eine Teilnahme an der Rallye nachgedacht. Leider haben wir das Projekt dann wieder aus den Augen verloren. Dieses Jahr haben wir Nägel mit Köpfen gemacht und endlich die Gelegenheit genutzt, um uns bei der Rallye anzumelden. Uns reizt einfach der Gedanke, über eine längere Zeit hinweg auf sich alleine gestellt zu sein, neue Gegenden zu entdecken, neue Menschen kennenzulernen und schwierige Aufgaben zu bewältigen. Zusätzlich kommt noch der Wettkampfcharakter und das Ziel, diese Rallye zu gewinnen und zu zeigen, dass wir ein starkes Team sind…nicht zuletzt motiviert uns natürlich auch der gute Zweck!

Pierre L.

Pierre L.

Team Shareventure

Ron B.

Ron B.

Team Shareventure

Jens K.

Jens K.

Team Shareventure

Sebastian P.

Sebastian P.

Team Shareventure

Wir werben für Euch!

Wenn Ihr spendet, tragen wir Euren Namen oder Eure Marke 7500km quer durch 10 Länder auf unserem Auto. Wir werden in die Welt hinausschreien, dass Ihr unsere Spendenaktion unterstützt. Außerdem werden wir Euch während der Tour regelmäßig mit Bildern und Content versorgen, den Ihr auch für Euch als Werbung nutzen könnt. Zusätzlich werden wir während der Tour jedem Spender als Dankeschön ein Bild zukommen lassen, auf dem wir uns bei Euch bedanken. Auf jedem Bild wird ein fettes Dankeschön und Euer Name zu erkennen sein (Mehr Infos zur Charity findest Du weiter unten…)

Deine Werbung auf unserem Auto

Der Streckenverlauf

In 16 Tagen geht es 7500km quer durch 10 Länder! Das ganze für einen guten Zweck! Verfolge uns live uf der Rallye…

  Charity – Jetzt spenden!

Spendenaktion

Dieses Jahr nehmen ca. 130 Teams an der Baltic-Sea-Rallye teil. Neben der Teilnahme an der Rallye ist die wichtigste Mission eines jeden Teams, Spenden für gemeinnützige Projekte zu sammeln! Jedes Team hat sich mit der Anmeldung bei der Rallye verpflichtet, mindestens 750€ Spendengelder für gemeinnützige Zwecke zu spenden. Wir haben uns als Spendenempfänger für den Streetwork Gera e.V. und Die Arche entschieden. Dabei haben wir unsere persönliche Messlatte etwas höher gelegt. Unser Ziel ist es, für beide Organisationen jeweils 5000€ zu erreichen. Warum gerade 5000€? Wir finden, dass 5000€ eine solide Summe sind, um etwas zu bewirken! Dazu sind wir auf Eure Hilfe angewiesen!

Eure Spenden gehen an

Der Streetwork Gera e.V.

Seit 1992 engagiert sich der Streetwork GERA e.V. vorranging für Kinder und Jugendliche, die aus den unterschiedlichsten Gründen in Problemsituationen geraten sind. Bei dieser Arbeit ist der Verein auf Spenden angewiesen.

Weitere Informationen zum Spende-Verfahren findet Ihr unter „SPENDEN – STREETWORK GERA“. Hier haben wir auch Gründe aufgeführt, warum wir gerade diese Organisationen als Spendenempfänger gewählt haben. Über diesen Button werdet Ihr zu unserer Helpedia-Spendenseite weitergeleitet…

Die Arche Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V.

Bundesweit sind mehr als 3 Millionen Minderjährige von materieller und emotionaler Armut betroffen. Die ARCHE kämpft dagegen an.

Weitere Informationen zum Spende-Verfahren findet Ihr unter „SPENDEN – DIE ARCHE“. Hier haben wir auch Gründe aufgeführt, warum wir gerade diese Organisationen als Spendenempfänger gewählt haben. Über diesen Button werdet Ihr zu unserer Helpedia-Spendenseite weitergeleitet…

Das bieten wir Euch als Gegenleistung

Wir werben für Euch!

Wenn Ihr spendet, tragen wir Euren Namen oder Eure Marke 7500km quer durch 10 Länder auf unserem Auto. Wir werden in die Welt hinausschreien, dass Ihr unsere Spendenaktion unterstützt. Außerdem werden wir während unserer Tour regelmäßig Bericht erstatten und Euch mit Bildern und Content versorgen, den Ihr auch für Euch als Werbung nutzen könnt.

Ein weiteres Dankeschön

Zusätzlich werden wir während der Tour jedem Spender als Dankeschön ein Bild zukommen lassen, auf dem wir uns bei Euch bedanken. Auf jedem Bild wird ein fettes Dankeschön und Euer Name zu erkennen sein.

Galerie

Nächstes Event nicht verpassen!

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht

Kontaktiere uns

Wenn Du uns etwas mitteilen möchtest Ode Fragen hast, dann melde Dich bei uns und fülle dieses Kontaktformular aus. Wir werden uns zeitnah mit Dir in Verbindung setzen.

Aktuelles

Beitragsbild Vorbereitungen

Die Baltic-Sea-Rallye kann kommen!

| Rallye | No Comments
Zwischenbilanz nach mehreren Monaten Vorbereitung Knapp vier Monate ist es her, als wir mit den ersten ernsten Vorbereitungen für die Baltic Sea Rallye 2015 begonnen haben. Seit dem ist vieles...
_DSC0189

Die Arbeiten am Rallye-Auto haben begonnen – B.S.C. 2015

| Rallye | One Comment
Endlich haben wir unser Auto gefunden! Die Veranstalter der Baltic-Sea-Rallye machen es einem nicht leicht. Für die Teilnahme an der Rallye muss das Auto mindesten 20 Jahre alt sein und...

Wir halten Euch auf dem Laufenden! Folge uns auf Facebook